Fernweh

Ich habe ein klein wenig Zeit was soll ich auch schon gross tun, auf einer mehrstündigen Zugfahrt ohne grossartige beschäftigung? also Blogge ich mal wieder. Und versuche dabei das Chaos das sich da in meinem Kopf eingenisstet hat, wieder halbwegs in den Griff zu bekommen...


Kennt ihr dieses Gefühl? Ihr wisst das ihr gehen müsst, wollt es aber nicht? Ich habe dieses Gefühl. Ich bin an einem Ort an dem es mir an nichts Fehlt... ausser vllt meiner Familie *kratz* An einem Ort an dem es mir richtig gut geht. Wo ich ausgelassen und Glücklich bin. Wo ich einfach ICH sein kann. Mir gefällt es hier. Es gefällt mir sehr. Zu sehr. Ich weiss das ich hier nicht ewig sein kann, dass ich wieder gehen muss. Auch, wenn ich es nicht will. Und... ich werde gehen. Um es genau zu nehmen bin ich bereits gegangen... das liegt alles schon in der Vergangenheit. Ich bin wieder auf dem Heimweg. Ich freue mich auf meine Familie, auf den Halt und die Sicherheit die sie mir geben. Und trotzdem, bleibt das kleine wohl eher grosse bisschen Fernweh erhalten...


1.8.11 20:08

Letzte Einträge: ein Blog, ein Blog, Blogging, Das Chaos... und ich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung